Funktionsgarne
Gestrickte Funktionskleidung mit HP2G – Das Garn mit Mehrwert

Hochleistungsgarn HP2G

Aus einem Forschungsprojekt, das wir mit dem aus Mühlhausen stammenden Extremsportler Guido Kunze, der Kammgarnspinnerei Zwickau und dem Hohenstein Instituten realisiert haben, ist ein Faden mit besonderen Eigenschaften entstanden: HP2G.

Die Jacken und Pullover, die wir aus diesem Garn herstellen sind ideal für Outdoor-Bekleidung, für Freizeitsport, Wellness, Krankenpflege, Physiotherapie sowie als Berufsbekleidung.

  • Hohe Feuchteabsorbtion
  • Außergewöhnlich tragefreundlich
  • Sehr gutes Pillingverhalten

Damit besitzen Produkte aus HP2G Trageeigenschaften über die sonst nur 2-flächige Textilien verfügen. Doch das Gestrick mit Double-Face-Charakter lässt sich einflächig herstellen:
ausgezeichnete Materialqualität zu einem attraktiven Preis

  • hervorragende Verarbeitungsmöglichkeiten
  • lange Lebensdauer, auch bei hoher Beanspruchung